Rufen Sie uns an: 044 451 31 96
Auf Karte anzeigen Thai Haus Studio

Thai Massage

“Nuad Phaen Boran” steht für Traditionelle Thai-Massage. Wie auch andere fernöstliche Behandlungsmethoden, hat die Traditionelle Thai-Massage den gesamten Menschen im Blickfeld. Sie wird seit über 2.500 Jahren praktiziert und ist eine in ihrer Form einzigartige und äußerst wirkungsvolle Körpertherapie. Trotz ihres mitlerweile hohen Bekantheitsgrades gilt sie immer noch als Geheimtip im Bereich der ganzheitlichen Heil- und Behandlungsmethoden.

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Kombination aus Reflexzonen-Massage, sanften Dehnungen, leichtem Stretching, Energiearbeit, Meditation und passivem Yoga. Neben der traditionelle Thai-Massage, die weitgehend ohne Massageöl durchgeführt wird, gibt es weitere Massagevarianten die durch den Einsatz verschiedene Öle, Emulsionen und Kräuertmischungen kombiniert werden.

Durch die Thai-Massage wird der Kreislauf und Stoffwechsel angeregt und es können Verspannungen gelöst, verkrampfte Muskulaturbereiche gelockert und die Beweglichkeit verbessert werden. Durch die verstärkte Durchblutung von Bindegewebe und Muskulatur wird ein besseres geistiges und seelisches Wohlbefinden und eine erhöhte Vitalität erreicht.

Die Thai-Massage wird häufig zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt und folgt damit der Grundidee der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie beugt unter anderem folgenden Kranheiten vor:

  • Schlafstörungen
  • seelischen und geistigen Verstimmungen
  • muskuläre Verspannungen
  • nächtliche Unruhe
  • Antriebslosigkeit, Unlust
  • Appetitlosigkeit und Verdauungsstörungen
  • Kopf und Nacken/Schulterbeschwerden
  • Rückenbeschwerden- und schmerzen